Der Koi
direkt vom österreichischen Naturteich in Ihren Gartenteich

Seit 1969 werden auf unserem Betrieb vorwiegend Karpfen gezüchtet.

Seit 1988 beschäftigen wir uns mit der Vermehrung von Koi's. die Zuchtfische stammen aus der BRD und aus Japan. Dort haben wir 1988 Hariwake Ogon gekauft (gelb/weiß).
Mit diesen Elterntieren und einigen Nachzüchtungen daraus betreiben wir jetzt die Vermehrung. Die Farben sind weiß, orange, gelb, blau und daraus verschiedene Farbvariationen und ebenso Farbraritäten.

Da diese in natürlichen Teichen (Dubischteichen), wie die Karpfen, aufgezogen werden, sind sie gesund und robust.

und dadurch können wir gesunde, farbenfrohe, robuste Koi's anbieten.

Darüber hinaus zählen zu unserem Service:

Um diesen Gesundheitsvorteil an Sie als Koi-Liebhaber weitergeben zu können, ist Voraussetzung dass die Fische nicht zu lange im Hälter schwimmen oder mehrmals einem Wasserwechsel und dadurch Wassertemperaturschwankungen ausgesetzt sind. Dies alles bewirkt Stress für den Fisch und er wird dadurch für verschiedenen Krankheiten anfällig. Eine chemische Behandlung ist aus Umweltschutzgründen so gering wie möglich zu halten.

Je weniger Wasserwechsel und Hälterzeit die Fische hinnehmen müssen, umso weniger Stress sind sie ausgesetzt. Dadurch werden die Ausfälle bei Ihnen im Koi-Teich miniert. Die Abfischung unserer Koi's ist daher nur Anfang September und Anfang April angesetzt.

Unsere Züchtungen: hier klicken

Anerkannte Fischzucht Eiselsberg
Schlossstraße 1, A-4641 Steinhaus bei Wels

K O I und Karpfen, eigene Zucht

Mitglied des OÖ. Tiergesundheitsdienstes
Sektion Fischgesundheitsdienst

Tel.: +43 (0)664 / 512 80 65
 eiselsbergsche-gutsverwaltung@a1.net